Was dein Sexleben im innersten motiviert – Das Erotische Kernthema – KÖLN

240,00 

19. bis 20. Nov. 2022
| GBTQ men* |

Dieser Workshop ist eine Gelegenheit, eines oder mehrere deiner erotischen Kernthemen zu erforschen. Dieses bildet dann einen Referenzpunkt ab, von dem aus wir auf verschiedene Weise damit arbeiten können, so dass Du Deine Sexualität besser und tiefer begreifen kannst und sich daraus mehr Wahlmöglichkeiten ergeben können.

-
+

Specs

SKU: 10-1-1 Categories: , Tag:

Beschreibung

Das Erotische Kernthema - KÖLN

Was Dein Sexleben im Innersten motiviert

Das “Erotische Kernthema” beschreibt ein Konzept des Sexualtherapeuten Jack Morin. Seinen Erkenntnissen zufolge ziehen sich bestimmte Themen durch unser Sex- und Intimleben.

Sie sind intelligente Reaktionen des Unbewussten auf das emotionale Klima, dem wir in unseren Entwicklungsjahren ausgesetzt waren. Wenn sich diese Muster über Jahre wiederholen und mit Erregung gekoppelt sind, kann es schwer werden, etwas darüber hinaus sehen, fühlen oder erfahren zu können.

Dieser Workshop ist eine Gelegenheit, eines oder mehrere deiner erotischen Kernthemen zu erforschen. Dieses bildet dann einen Referenzpunkt ab, von dem aus wir auf verschiedene Weise damit arbeiten können, so dass Du Deine Sexualität besser und tiefer begreifen kannst und sich daraus mehr Wahlmöglichkeiten ergeben können. Der Hauptfokus des Wochenendes ist das Erotische Kernthema. Es wird in eine Reihe von Aktivitäten eingebettet sein, die emotionale Sicherheit und Nähe schaffen und Vertrauen aufbauen. Dazu gehören Körper-, Partner- und Gruppenübungen, in welchen Nacktheit möglich ist.

Die Arbeit mit dem erotischen Kernthema beinhaltet Theorie, Selbsterforschung, individualisierte Partnerrituale und Austausch.Das Wochenende ist im Wesentlichen ein Prozess für Dich selbst. Deine Einsichten und Entdeckungen werden so gehandhabt, dass Du davon soviel oder so wenig wie Du möchtest mit anderen teilen kannst. Die Partnerarbeit damit im Gruppenkontext kann so adaptiert werden, dass Sie innerhalb Deiner Grenzen und der der anderen durchgeführt werden kann.

The Core Erotic Theme - COLOGNE

Uncover the scripts of your sex life

The Core Erotic Theme is a concept developed by sexologist Jack Morin. According to his findings, core erotic themes influence our sexual/intimate life. They are intelligent, subconscious responses to the emotional climate we encountered in our formative years. Once the response is repeated over and over in conjunction with arousal, it can become difficult to see, feel and explore beyond its scope.

This workshop is an opportunity to identify one or more of your Core Erotic Themes. They provide a reference point from where we will begin to work with them so you can understand and experience your sexuality more deeply and have more actual choice around what drives it. The weekend’s central focus of the „Core Erotic Theme” will be supplemented with various activities that build group safety, connection and trust. This includes embodiment, partnering and group exercises, in which nudity is an option. The Core Erotic Theme work consists of theory, inquiry, individualized intimacy rituals and sharing.

The weekend is primarily a process for yourself and your discoveries. Your insights can be handled in such a way that you can disclose as little or as much as you are comfortable with. All practical partner work in this group context can be adapted in a way that reflects your comfort zone and boundaries and the comfort zone and the boundaries of everyone else involved.

About Kai Ehrhardt

Since 2003 Kai has been developing his approach “Authentic Eros”, whichfocuses on intimacy and relationships while integrating processes of group dynamcis, bodywork, partner communication and Somatics. He founded the Somatic Academy of Berlin as well as the Community Center Village Berlin and curates the STRETCH FESTIVAL and the BODY IQ FESTIVAL.

Kai is a breath therapist based on Prof. Ilse Middendorf’s breath experience, holds the German Heilpraktiker license for psychotherapy, is a Continuum teacher who was authorized by Emilie Conrad from 2011 until her passing in 2014 and he is a founding member of the Continuum Teachers Association. He believes that the conscious body (embodiment) and a broader understanding of Eros as a creative force can support our evolution toward a more integral and sustainable way of life. Kai runs seminars, workshops and trainings in Europe and the US since 2002.

Zusätzliche Informationen

Datum

November 2022

Veranstaltungsdetails

Dieser Workshop ist eine Gelegenheit, eines oder mehrere deiner erotischen Kernthemen zu erforschen. Dieses bildet dann einen Referenzpunkt ab, von dem aus wir auf verschiedene Weise damit arbeiten können, so dass Du Deine Sexualität besser und tiefer begreifen kannst und sich daraus mehr Wahlmöglichkeiten ergeben können.

Startdatum: 19. November 2022

Enddatum: 20. November 2022

Beginn: 10:00 CET

Ende: 17:30 CET

Veranstaltungsort: Village Berlin

Telefon: ‭+491724672037

Email:

Verkäuferinformation