Staying on the edge of pleasure

8. Juli 2024

25,00 40,00 

Sensual Touch Lab Series – Staying on the edge of pleasure
Am Montag (einmal im Monat)
20:00 – 22:30

| GBTQ men* |

In der heutigen Sitzung werden wir Werkzeuge erforschen, die uns auf dieser Reise unterstützen können, wie z.B. verschiedene Arten der Berührung, Atemarbeit und andere Methoden zum Ausgleich unserer körperlichen Reaktionen, Gedanken und Emotionen.

 

Nicht Mitgliederpreis
40,00 
-
+
<script>
Mitgliederpreis
25,00  Jetzt Mitglied werden!

Specs

SKU: N/A Kategorie: Tag:

Beschreibung

Sensual Touch Lab Series – Staying on the edge of pleasure

mit Markus Kaufmann

Wenn wir beginnen, unsere Muster in Bezug auf Intimität und Erregung zu erforschen, kann es ganz schön anstrengend sein, am Rande des Vergnügens zu bleiben, ohne gleich zum Orgasmus zu kommen. Die Idee dahinter ist, unsere Fähigkeit zu erweitern, körperliche Empfindungen zu genießen, während wir erregt sind. In der heutigen Sitzung werden wir Werkzeuge erforschen, die uns auf dieser Reise unterstützen können, wie z.B. verschiedene Arten der Berührung, Atemarbeit und andere Methoden zum Ausgleich unserer körperlichen Reaktionen, Gedanken und Emotionen.

Berührungen von erogenen Zonen und Erregung sind erwünscht, weitere erotische Interaktionen werden nicht verfolgt. Nacktheit ist optional.

Du kannst jederzeit entscheiden, ob du die Methode allein, mit einem Partner deiner Wahl oder in zufälligen Paaren erkunden möchtest.

Du bist neugierig und hast noch einige Fragen? Fühl dich frei, Markus zu kontaktieren und zu fragen, was du wissen musst, um dich sicher zu fühlen, und an dem Abend teilzunehmen.

Markus Kaufmann
unterstützt in seiner Tätigkeit als Gesundheitscoach chronisch kranke Menschen bei ihrer Alltagsbewältigung. Die Arbeit, die Markus anbietet, lässt sich am besten als Raum beschreiben, in dem Psychologie auf Spiritualität trifft. Markus ist ausgebildeter systemischer Coach, Heilpraktiker Psychotherapie, Yogatherapeut sowie Energiearbeiter.

 

Was ist Sensual Touch Lab Series?
Das Sensual Touch Lab ist ein monatliches Format, das uns verschiedene Berührungstechniken näher bringt. Jedes Mal konzentrieren wir uns auf einen bestimmten Bereich des Körpers oder eine bestimmte Technik.

Vermisst du auch manchmal Räume, in denen du deine intimen Wünsche auf sichere Art und Weise ausdrücken kannst? Wie wäre es, wenn wir es wagen, gemeinsam einen solchen Raum zu schaffen, bereit für tiefere Verbindungen zu uns selbst und zu anderen! Wir laden ein zu Intimität, sinnlichen und erotischen Berührungen, die auf Offenheit, Zustimmung und Vertrauen basieren, um eine tiefere Verbindung zu uns selbst und zu anderen herzustellen.

Diese Workshops können Nacktheit, Partnerschaftsübungen, das Einladen von Erregung und erotische Interaktionen beinhalten. Du kannst gerne allein kommen oder einen Freund oder Partner mitbringen. Bitte bring ein Handtuch oder ein Laken zum Hinlegen mit.

Hinweise
• Dieses Event wird je nach Teilnehmerbedürfnissen auf Deutsch und/oder Englisch sein.
• Wir haben ermäßigte Solidaritätstickets.  Anfrage per E-Mail bitte an
• Diese Veranstaltung ist nicht für die beiden kostenlosen monatlichen Veranstaltungen freigegeben, die Teil der Mitgliedschaft bei we are village membership sind.

Veranstaltungsdetails

Datum: 8. Juli 2024

Startzeit: 20:00 CEST

Ende: 22:30 CEST