Playfight Ritual

24. September 2023

15,00 25,00 

Sonntag (einmal pro Monat)
17:30 – 20:30
Zahlung an der Tür

| GBTQ men* |

Das Playfight-Ritual zielt darauf ab, ein sicheres Umfeld zu schaffen, in dem wir uns körperlich miteinander verbinden können, indem wir uns einzeln begegnen, wobei die Zeugen einen Kreis um sie herum bilden. Während dieses Rituals minimieren wir den Gebrauch von Worten und erlauben unseren Körpern zu kommunizieren.

Nicht Mitgliederpreis
25,00 
-
+
<script>
Mitgliederpreis
15,00  Jetzt Mitglied werden!

Beschreibung

Playfight Ritual

Playfight Ritual Collective (LoveDragon & Su)

Das Playfight-Ritual bietet einen sicheren Raum für queere Menschen, um sich in einer Gemeinschaft körperlich zu begegnen. Es findet in Form von Einzelbegegnungen statt, bei denen sich die Kommunikation hauptsächlich auf die Körpersprache und weniger auf den verbalen Ausdruck stützt.

Das Ritual kann von einem Tanz mit minimalem Körperkontakt über gemütliches Kuscheln und spielerisches Herumrollen bis hin zu energiegeladenen Kämpfen reichen, bei denen Kraft und Beweglichkeit erprobt werden.

Jeder Playfight wird von den beiden beteiligten Personen bestimmt und kann jederzeit beendet werden durch ein Wort oder durch einen Doppelklopfer

Bevor das eigentliche Ritual beginnt, gibt es eine Aufwärmphase und eine Erklärung der Regeln.

Bringt bequeme Kleidung mit, in der man sich frei bewegen kann. Lange Hosen sind ratsam, um Verletzungen an den Knien zu vermeiden. Auf Schmuck sollte verzichtet werden.

Dieses Event wird je nach Teilnehmerbedürfnissen auf Deutsch und/oder Englisch sein.

Veranstaltungsdetails

Datum: 24. September 2023

Startzeit: 18:00 CET

Ende: 21:00 CET

Veranstaltungsort: Village.Berlin