Queer Meditation Group

4. Oktober 2023

5,00 8,00 

Mittwochs
18:30 – 19:30
Zahlung an der Tür

| LGBTQIA+ |

Die Queer Meditationsgruppe bietet einen sicheren und inklusiven Raum für LGBTQIA+ Personen, um sich durch sanfte Körperabstimmung, Atemachtsamkeit und bewusste Sitzpraxis auf einen erkundenden Ansatz zur Meditation einzulassen. Vorherige Meditationserfahrung ist nicht erforderlich.

Nicht Mitgliederpreis
8,00 
-
+
<script>
Mitgliederpreis
5,00  Jetzt Mitglied werden!

Specs

SKU: N/A Kategorie: Tag:

Beschreibung

Queer Meditation Group

mit Alan Lessik

Die Queer Meditationsgruppe bietet einen sicheren und inklusiven Raum für LGBTQIA+ Personen, um sich durch sanfte Körperabstimmung, Atemachtsamkeit und bewusste Sitzpraxis auf einen erkundenden Ansatz zur Meditation einzulassen. Jeder der Leiter* bringt Erfahrungen mit Achtsamkeit, Zen, Vipassana und anderen Formen der Meditation mit ein. Vorherige Meditationserfahrung ist nicht erforderlich.

Der Körper-Geist und die Sinne werden als Eingangstor zur Meditation erforscht. Das Ziel dieser Erkundung ist es, sich seines Selbst auf vielen Ebenen bewusster zu werden. Ausgehend von dem Ort, an dem wir uns gerade befinden, hat dieser Meditationsansatz das offene Ziel, mit dem gegenwärtigen Moment in Einklang zu kommen und sich zu verlangsamen, Spannungen abzubauen und das Nervensystem zu entspannen.

Die Meditation wird in englischer Sprache geführt.
Die Queer-Meditationsgruppe wird von einer wechselnden Gruppe von vier Moderatoren geleitet.

Veranstaltungsdetails

Datum: 4. Oktober 2023

Startzeit: 18:30 CEST

Ende: 19:30 CEST

Veranstaltungsort: Village.Berlin

Email: