Queer Needlework Circle

4. Oktober 2023

Mittwochs
19:30 – 22:00
kostenlos

| LGBTQIA+

Der Queer Needlework Circle ist eine Gruppe von LGBTQIA+ – TextilnadelarbeiterInnen, die sich in regelmäßig Treffen um gemeinsam verschiedene Handarbeitstechniken aus zu tauschen und kreativ miteinander zu arbeiten.

Specs

SKU: N/A kategorien: , Tag: Availability:

Nicht vorrätig

Beschreibung

Queer Needlework Circle

Marcel/ Marci

Der Queer Needlework Circle ist eine Gruppe von LGBTQIA+ – TextilnadelarbeiterInnen, die sich in regelmäßig Treffen um gemeinsam verschiedene Techniken aus zu tauschen und kreativ miteinander zu arbeiten.

Anfang 2023 gründete Artist Theodorus Johannes den Queer Needle Circle. Hier entstanden unterschiedliche künstlerische, handwerkliche Projekte.

Dieser Circle wird jetzt weiter geführt mit Unterstützung von Marcel/ Marci.

Trete unserem Circle bei!

Wir treffen uns wöchentlich, um uns über textile Handarbeiten auszutauschen. Denk zum Beispiel an Sticken, Stricken, Häkeln, Weben, Nähen, Quilten oder Patchwork. Und auch andere Treffen sind möglich, wenn es um Material Beschaffung geht bei einer gemeinsamen Shopping Tour zb.

Jede/r, die /der ein Nadelöhr einfädeln kann und sich innerhalb des LGBTQIA+ identifiziert, wird ermutigt, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos und uneingeschränkt. In jeder Ausgabe des Queer Needlework Circle wird ein/e TeilnehmerIn gebeten, der Gruppe in Form eines Workshops eine Technik zu vermitteln. Du kannst auch ein bestehendes Bastelprojekt mitbringen, um daran weiterzuarbeiten.

Was im Kreis passiert, bleibt im Kreis, gemeinsam arbeiten wir daran, einen sicheren Ort für uns und andere zu schaffen.

Möchtest du dich anschließen? Dann schick uns eine E-Mail, um Zugang zu unserer Telegramm-Gruppe zu erhalten.

Marcels/Marcies Muttersprache ist Deutsch. Englisch ist willkommen.

Veranstaltungsdetails

Datum: 4. Oktober 2023

Startzeit: 19:30 CEST

Ende: 22:00 CEST

Veranstaltungsort: Village.Berlin

Email: