Regenerative Touch

25. März 2024

25,00 40,00 

Montags (einmal im Monat)
20:00 – 22:00

| GBTQ men* |

Ein monatlicher Workshop, bei dem wir uns gemeinsam auf den Weg machen, um zu Entschleunigen, uns in unseren Körper fallen zu lassen und die tiefe Wirkung menschlicher Berührung in einer unterstützenden und nährenden Umgebung zu erforschen..
Nicht Mitgliederpreis
40,00 
-
+
<script>
Mitgliederpreis
25,00  Jetzt Mitglied werden!

Specs

SKU: N/A Kategorie: Tag:

Beschreibung

Regenerative Touch

mit Axel Pedersen-Nielsen & Gäste

Ein monatlicher Workshop, bei dem wir uns gemeinsam auf den Weg machen, um zu entschleunigen, uns in unseren Körper fallen zu lassen und die tiefe Wirkung menschlicher Berührung in einer unterstützenden und nährenden Umgebung zu erforschen.

Berühren und von anderen berührt werden ist für die meisten Menschen ein Grundbedürfnis und eine Gabe, die – obwohl sie leicht verfügbar ist – in unserem täglichen Leben nicht oft genutzt wird. Vielleicht assoziieren wir Berührung mit romantischen und/oder sexuellen Beziehungen, aber in diesen Workshops widmen wir der regenerativen und heilenden Kraft der Berührung einen Raum, um individuelle Themen der Teilnehmer zu unterstützen, ohne sie mit erotischen oder sexuellen Absichten zu vermischen. Dies fördert eine tiefere Verbindung mit uns selbst und anderen.

Berührung kommuniziert direkt und kann uns an Stellen erreichen, die mit Worten nur schwer zu erreichen sind. Hast du schon einmal die beruhigende Wirkung einer warmen Umarmung oder einer tröstenden Hand auf deiner Schulter erlebt? Selbst ein kurzes 15-minütiges Händchenhalten kann zu einer deutlichen Verringerung der Herzfrequenz und des Blutdrucks führen und eine starke Entspannungsreaktion signalisieren (Grewen et al., 2005); die UCLA (University of California LA) fand heraus, dass eine einfache 20-sekündige Umarmung zu einem höheren Oxytocinspiegel führen kann, dem Hormon, das mit Bindung und Vertrauen in Verbindung gebracht wird. (Light et al., 2005).

Jeden zweiten Montag im Monat wird der Kursleiter ein Thema rund um regenerative Berührung, Präsenz, Regulierung des Nervensystems und emotionale Sicherheit vorbereiten. Wir werden uns weniger auf Techniken konzentrieren, sondern mehr auf die praktische Erfahrung der Verbindung. Es ist keine Erfahrung mit Körperarbeit erforderlich. Es genügt, wenn Sie Ihre Neugierde mitbringen. Es reicht, wenn du deine Neugier mitbringst.

Accessibility
• Dieses Event wird je nach Teilnehmerbedürfnissen auf Deutsch und/oder Englisch sein.
• Wir haben ermäßigte Solidaritätstickets.  Anfrage per E-Mail bitte an
• Diese Veranstaltung ist nicht für die beiden kostenlosen monatlichen Veranstaltungen freigegeben, die Teil der Mitgliedschaft bei we are village membership sind.

Veranstaltungsdetails

Datum: 25. März 2024

Startzeit: 20:00 CEST

Ende: 22:00 CEST

Das könnte dir auch gefallen …