Village Film Night: Mysterious Skin

30. Mai 2023

Tuesdays (once a month)
19:30 – 22:30
Eintritt frei

| LGBTQI+ & Friends |

Die Geschichte dreht sich um zwei Jungen, Neil und Brian, die beide von einem Kindheitstrauma betroffen sind.

Mysterious Skin
DIrector: Gregg Araki
Drama, 2004, 105 mins
Engl.

Specs

SKU: N/A kategorien: , Tag: Availability:

Nicht vorrätig

Beschreibung

Village Film Night: Mysterious Skin

Moderator: Pierre Emö

Mysterious Skin
DIrector: Gregg Araki
Drama, 2004, 105 mins
Engl.

Als der Achtjährige Brian im Keller seines Eltern­hauses zu sich kommt, kann er sich nicht daran erinnern, was in den letzten Stunden mit ihm passiert ist. Die für ihn nächst­liegende Erklärung scheint eine Entführung durch Außerirdische zu sein. Der gleichaltrige Neil erlebt um die gleiche Zeit eine ähnlich schick­sal­hafte Erfahrung, als er sich in den Trainer seiner Baseballmannschaft verliebt.

Zehn Jahre später sucht Brian nach einer Erinnerung an das Erlebte und ahnt, dass Neil der Schlüssel zur Erinnerung sein könnte. Der arbeitet mittlerweile als Stricher und hat gerade die Kleinstadt verlassen um in New York sein Glück zu suchen. Erst als Neil zum Weihnachtsbesuch in der Stadt ist, treffen sich die beiden und plötzlich ergeben die einzelnen Puzzleteile einen Sinn und sie erkennen, welch dunkles Geheimnis sie verbindet und was ihre Narben, sowohl innerlich als auch äußerlich, zu bedeuten haben…

Die monatliche Filmnacht von Village.Berlin begann als informelle Zusammenkunft von Mitgliedern, um einige unserer liebsten Camp-Klassiker zu zeigen. Im Laufe der Jahre hat sich das Programm über GBTQ-Filme hinaus erweitert, um mehr queere / nicht-normative Sichtweisen in einer Vielzahl von Genres und Stilen zu erkunden. Nach jeder Filmvorführung sind die Besucher*innen herzlich eingeladen, zu bleiben und die Filme und die damit verbundenen Themen in einer informellen Gruppe zu diskutieren.

Veranstaltungsdetails

Datum: 30. Mai 2023

Startzeit: 19:30 CEST

Ende: 22:30 CEST

Veranstaltungsort: Village Berlin