Bike City Tour – Berlin’s Queer & Trans History

12. November 2023

Outdoor Event
Bitte bringt eigene Fahrräder mit.
Anmeldung erforderlich, bis zum 10. November 16:00, unter an, um Ihren Platz zu sichern.
Der Treffpunkt wird den angemeldeten Teilnehmern mitgeteilt.
11:00-15:00

| LGBTQIA+|

Schon in den 1920er Jahren war Berlin die queere Hauptstadt Europas. Auf der Stadtführung “Berlin’s Queer & Trans History” wird dieser unglaubliche und spannende Teil der Berliner Geschichte, durch Autor und Stadtführer Jeff Mannes, wieder lebendig.

Das Event ist kostenfrei.

Specs

SKU: N/A kategorien: , , Tag: Availability:

Nicht vorrätig

Beschreibung

Bike City Tour - Berlin's Queer & Trans History

mit Jeff Mannes

Schon in den 1920er Jahren war Berlin die queere Hauptstadt Europas. Stadtführer Jeff Mannes verrät, warum.

Die Ursprünge der weltweit modernen LGBTQIA+-Identitätsbewegung liegen in Berlin. Verfolge unsere Geschichte zurück, um besser zu verstehen, woher wir kommen.

Zu Tode geprügelt. Zu Tode geschwiegen. Queere und trans Geschichte wird oft ignoriert und absichtlich vergessen, und das hat seinen Grund: Menschen, die ihre Geschichte nicht kennen, sind leichter zu diskriminieren. Durchbrich den Kreislauf der Ignoranz und lerne die Geschichte unserer Bewegung kennen.

Erfahre, wer die Begriffe „Transvestit“ und „Transsexualismus“ geprägt hat. Entdecke die sogenannten „Transvestiten-Zertifikate“ und die Geschichte von Lili Elbe, Dora Richter und Karl M. Baer, die weltweit ersten trans Menschen, die sich einer geschlechtsangleichenden Operation unterzogen.

Lerne die Theorie des Sexualwissenschaftlers Magnus Hirschfeld über „sexuelle Zwischenstufen“ kennen und erfahre, warum die Welt heute ganz anders über Gender und nicht-binäre Identitäten denken würde, wenn die Nazis diese junge Bewegung nicht zerstört hätten.

Entdecke das pulsierende lesbische Leben in den Wilden Zwanzigern und wie Marlene Dietrich den lesbischen Berliner Modestil international popularisierte. Lerne Deutschlands berühmteste lesbische Sängerin Claire Waldoff und die Geschichte der bisexuellen Schwarzen Tänzerin Josephine Baker kennen.

Fahrrad-Tour, Dauer: ca. 3,5  Stunden
Bitte bringt eigene Fahrräder mit!

Das Event ist kostenfrei.

Bitte anmelden bis zum 10. November 16:00: Bitte melden Sie sich per E-Mail an

Der Treffpunkt wird den angemeldeten Teilnehmern mitgeteilt.

Maximal 15 Teilnehmer*innen.

Veranstaltungsdetails

Datum: 12. November 2023

Startzeit: 11:00 CET

Ende: 15:00 CET

Email: